Tragbare Körperdusche Notfalldusche mit der HEXAFLUORINE®-Lösung - TADF

TADF Anwendungsbereich

Körperdusche TADF Hexafluorine®-Lösung

Eigenschaften

  • enthält eine aktive sterile Erste-Hilfe-Spüllösung, speziell gegen Vertätzung mit Flusssäure (HF) : die HEXAFLUORINE-Lösung
  • CE-zertifiziert als Medizinprodukt
  • entspricht der Norm DIN EN 15154-3
  • Benutzung ist ähnlich wie bei einem Feuerlöscher
  • sofort einsatzbereit, autonom, transportierbar
  • erlaubt eine schnelle Intervention
  • weicher, feiner Sprühnebel, erzeugt einen raschen Abspüleffekt auf der Oberfläche
  • auch zur Selbstversorgung einsetzbar
  • biegsamer Schlauch, ermöglicht die Spülung des kompletten Körpers
  • leicht zum Unfallort transportierbar
  • Benutzung kann auch mit liegender Dusche erfolgen
  • Sicherheitsstift und Plombe zur Garantie der Unversehrtheit der TADF
  • keine besonderen Anforderungen bezüglich Installation und Instandhaltung 
  • die tragbare Körperdusche kann für Arbeiten in unterschiedlichen Bereichen einfach abgenommen und an anderer Stelle aufgehängt werden
  • auch frostgeschützt mit integriertem Heizsystem als Kombistation lieferbar

Technische Daten

Lieferant: Prevor GmbH
Gereonshof 2A
50670 Köln
Tel.: 0221/33 77 22-0
Abmessungen: 640 x 220 x 200 mm
Inhalt: 5 Liter
Gewicht: 11 kg
Treibgas: Kohlendioxid (CO2)
Haltbarkeit: 2 Jahre
Inhalt: HEXAFLUORINE®-Lösung/Antiflusssäure-Lösung
Anwendungsbereich: komplette Körperoberfläche
Interventionszeit: maximal innerhalb einer Minute nach dem Kontakt mit dem Gefahrstoff

Conditionnements DE