baseline-home / Sektoren / Afterwash II® / Metallurgie

Metallurgie

Die Metallurgie umfasst alle Stufen der Metallverarbeitung, vom Rohzustand (aus dem Erz erzeugt) bis zu seiner endgültigen Form. Während dieses Prozesses wird das Metall geschmolzen, geformt, behandelt, geschweißt, beschichtet und manchmal lackiert. Diese Vielzahl von Umwandlungen kann riskant sein, mit unvorhergesehenen Spritzern unterschiedlicher Größenordnung. Diese Spritzer sind manchmal mikroskopisch klein, schwer zu erkennen und daher schwieriger abzuwaschen, wenn der betroffene Mitarbeiter sie nicht bemerkt. Darüber hinaus stellt auch das Phänomen der Oxidation von flüssigen Stahlbädern eine Gefahr dar.

Diese Industrie verwendet eine Vielzahl von ätzenden und manchmal toxischen Chemikalien, wie z.B. Flusssäure (HF) in großen Mengen, um die Eigenschaften oder das Aussehen von Metallen zu verändern.

Das Kontaktrisiko mit den zahlreichen Chemikalien, die in den verschiedenen Stufen verwendet werden, ist für die Mitarbeiter nicht zu vernachlässigen.

Der Mitarbeiter muss eine wirksame Spüllösung gegen alle irritierenden oder ätzenden Chemikalien und eine wirksame Lösung gegen Flusssäure (HF) haben.

Die Vorteile der Previn®-Lösung für diesen Sektor

  1. Überall waschen
  2. Schnelles Eingreifen
  3. Ein einziges Protokoll
  4. Schnelle und gelassene Reaktion
  5. Lindert den Schmerz
  6. Eine wirksame Lösung gegen alle Arten von chemischen Produkten
  7. Eine zuverlässige Spülung für jede Verletzung
  8. Die Hexafluorine®-Lösung für die Behandlung von HF-Spritzer

Fachleute berichten: