baseline-home / Produkte / Afterwash II® / Augenspülflasche Afterwash II
Previn Afterwash II Prevor

Augenspülflasche Afterwash II

Wie kann man nach dem Eindringen eines Gefahrstoffs und einer intensiven Spülung mit der Previn®-Lösung sein Auge beruhigen?

Mit dem Afterwash LOA findet das Auge nach der Anwendung von Previn® seinen normalen Zustand wieder und dies auf möglichst angenehme Weise. Das remanente Empfinden wird abgemildert und es wird verhindert, dass sich die Person nach einer Kontamination das Auge reibt.

Wie funktioniert das?

Die physikalischen und chemischen Eigenschaften machen die Previn®-Lösung zu einem mobilen Produkt, mit dem Menschen im Falle einer Kontamination in jeder Situation gespült werden können.

Die folgenden vier Eigenschaften machen es wirksam gegenüber Gefahrstoffspritzern:

  1. Die Previn®-Lösung ist polyvalent.
  2. Die Previn®-Lösung ist flüssig.
  3. Die Previn®-Lösung begrenzt das Eindringen des Gefahrstoffs.
  4. Die Previn®-Lösung stoppt die Aggressivität des Gefahrstoffs.

Eigenschaften

• Isotonische Lösung
• Anzuwenden nach einer Spülung mit Previn®-Hexafluorine®, um den physiologischen osmotischen Druck wiederherzustellen oder um einen Fremdkörper aus dem Auge zu spülen
• Steril
• Entspricht der Norm EN 15154-4
• CE-Kennzeichnung

Fachleute berichten:

Laden Sie hier die gesamte Dokumentation zu diesem Thema herunter