baseline-home / Vorteile der Previn®-Lösung / Ermöglicht ein schnelles Eingreifen

Ermöglicht ein schnelles Eingreifen

Im Falle eines Chemieunfalls beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um eine von heftigen Schmerzen begleitete schwere Verätzung zu versorgen.

Die Previn®-Lösung wirkt umgehend und zeigt sich im Gegensatz zu Wasser effizient. Das Produkt kann in einer praktischen Tasche am Körper getragen werden und ist so jederzeit griffbereit. Selbst in kleinen Mengen ist die Previn®-Lösung wirksam. Die Previn®-Lösung extrahiert den Gefahrstoff aus dem Gewebe, was mit Wasser nicht möglich ist.

Wie funktioniert das?

Die physikalischen und chemischen Eigenschaften machen die Previn®-Lösung zu einem mobilen Produkt, mit dem Menschen im Falle einer Kontamination in jeder Situation gespült werden können.

Die folgenden vier Eigenschaften machen es wirksam gegenüber Gefahrstoffspritzern:

  1. Die Previn®-Lösung ist polyvalent.
  2. Die Previn®-Lösung ist flüssig.
  3. Die Previn®-Lösung begrenzt das Eindringen des Gefahrstoffs.
  4. Die Previn®-Lösung stoppt die Aggressivität des Gefahrstoffs.

Mobile Lösungen

Fachleute berichten: