Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Körperdusche mit der HEXAFLUORINE®-Lösung


 Die HEXAFLUORINE®-Lösung ist eine aktive Erste-Hilfe-Spüllösung gegen Verätzung mit Flusssäure (HF) und Ihre Derivate, die die Fogeschäden nach einer Kontamination mit HF vermindert.

Die HEXAFLUORINE-Lösung stoppt die ätzende und giftige Wirkung von HF.

Bei einer Kontamination mit HF muss so schnell wie möglich gespült werden.

DAPF HEXAFLUORINE®

Die Körperdusche mit der HEXAFLUORINE®-Lösung ist eine Notdusche, die für  eine gesamten Körperspülung geeignet ist. Sie soll innerhalb der ersten Minute nach dem Kontakt eingesetzt werden.

Die TADF wird mit einem Schutz-Box geliefert. Sie kann auch als Kombistation in Verbindung mit Augenspülflaschen bestellt werden. Die Kombistation existiert auch als frostgeschützte Version für den Außenbereich (bis -40°C mit integriertem Heizsystem.

 

Eigenschaften der TADF

Einige Anwendungsbereiche

  • im Chemikalienlager
  • im Labor
  • in der Produktion (z.B. in einer Galvanik)
  • bei Wartungsarbeiten
  • in der Sanitätsstation, um eine ergänzende Spülung vornehmen zu können, falls zu spät vor Ort gespült wurde
  • in Ex-Schutz-Zone. Fragen Sie uns nach Ex-Schutz-Geräte!

Zum Download: